Vinzenz Geiger Familie

Vinzenz Geiger Familie | ist ein Wettkämpfer im Sport der Nordischen Kombination aus Deutschland. Er wird beim SC 1906 in Oberstdorf antreten. Im Mannschaftswettbewerb bei den Olympischen Winterspielen 2018 gewann Geiger mit dem deutschen Team die olympische Meisterschaft.

Vinzenz Geiger Familie
Vinzenz Geiger Familie

Vier Jahre später, bei den Olympischen Winterspielen 2022, gewann Geiger die Olympiameisterschaft im Gundersen-Einzelspringen von der Normalschanze.

Geiger, Mitglied des Oberstdorfer Skiclubs, begann seine sportliche Karriere mit dem Fußball und fuhr bereits mit drei Jahren auf Alpinski. Ein Verwandter war es, der ihn im Alter von acht Jahren erstmals für das Skispringen begeisterte.

Als er vier Jahre später endlich mit dem Langlaufen begann, fasste er den Entschluss, zur Nordischen Kombination umzusteigen. Im Februar 2009 absolvierte er in Johanngeorgenstadt seine ersten Wettkämpfe im DSV-Schülercup und feierte dort seinen ersten Kombinationssieg.

Bei den Nordischen Skispielen der OPA, die 2012 in Iri und Pokljuka stattfanden, gewann er die Bronzemedaille im Einzelwettbewerb nach der Gundersen-Methode. Diese Leistung war sein erster internationaler Triumph im Nachwuchsbereich. Außerdem belegte er im Mannschaftsturnier den siebten Platz.

Der Alpine Cup der Nordischen Kombination entwickelte sich in der Folgezeit zur wichtigsten Wettkampfserie für den Leistungsvergleich der Athleten.

Über das Privatleben des Kombinierers Vinzenz Geiger ist der Öffentlichkeit nicht viel bekannt. Der 24-jährige Athlet gibt nicht viel von sich preis und konzentriert sich fast ausschließlich auf seine sportlichen Leistungen.

Vinzenz Geiger wurde auf Instagram bei einem Bergausflug und einem Urlaub mit seiner Freundin Lisa Schafroth vor Beginn der Weltcup-Saison gesehen.

Im Alter von zwölf Jahren entdeckte Vinzenz Geiger als erster Mensch die nordische Kombination aus Skispringen und Langlauf. Bereits mit acht Jahren schaffte der gebürtige Oberstdorfer seinen ersten Sprung von einer Schanze. 2015 nahm er im Alter von nur 18 Jahren zum ersten Mal am Weltcup der Nordischen Kombination teil.

Danach begann es ziemlich stark zu steigen. In den Fußstapfen von Johannes Rydzek hat sich der Oberstdorfer in den vergangenen Jahren zum erfolgreichsten Kombinationssportler Deutschlands entwickelt. Die Krönung: der Sieg beim olympischen Einzelwettbewerb in Peking 2022.

Seinen bisher größten Erfolg erzielte Geiger bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang, Südkorea, im Mannschaftswettbewerb, den sie zusammen mit Fabian Rießle, Eric Frenzel und Johannes Rydzek gewannen und der damit Olympiasieger wurde. Seinen bisher größten Erfolg feierte Geiger als Olympiasieger.

Seit 2017 ist Geiger sowohl als Zollbeamter der Bundesregierung als auch als Mitglied des deutschen Zoll-Skiteams tätig. Seit 2020 produziert er gemeinsam mit der ehemaligen Biathletin Corinna Horn und dem Schriftsteller Moritz Batscheider den Podcast „Ski Happens“.

Vinzenz Geiger Familie

Karl Geiger hat nie aufgegeben und immer einen Weg gefunden, sich zu erholen und noch stärker zu werden. Nachdem er bei der Flugweltmeisterschaft 2018, die in seinem „Wohnzimmer“ in Oberstdorf stattfand, nicht in den deutschen Kader berufen wurde, gewann er im selben Jahr Silber bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang.

Das Jahr 2020 wird dann sein Traumjahr: Im September heiratet er seine langjährige Liebe Franziska. Cheftrainer Horngacher schickt den werdenden Vater im Dezember nach Hause zu seiner Frau, damit er sich um seine Tochter Luisa kümmern kann. Der werdende Vater war frisch verheiratet und wieder in der Ausbildung.

Kurz darauf nimmt er an der Weltmeisterschaft im slowenischen Planica teil und gewinnt die Goldmedaille, indem er gegen die Schwerkraft springt. Dies war, was der Weltmeister als “großartige Woche” bezeichnet.

Doch sein Glück nimmt ein Ende, als bei ihm das Coronavirus festgestellt wird. Die Möglichkeit, die Rennstrecke als Ganzes zu gewinnen, rückt immer näher.

Trotzdem beweist der Deutsche einmal mehr seine mentale Stärke und kann sich von seinem Triumph beim Auftaktwettkampf in Oberstdorf erholen.

Laut „ipso.com“ ist er in der Lage, „das Undenkbare machbar“ zu machen. Der DSV verlieh dem familienorientierten Sportler den Titel „Skifahrer des Jahres“, nachdem er bei der WM 2021 vier Mal Gold gewonnen hatte.

Die Zeit der Gewöhnung an die typische Piste hatte ihre ganz eigenen Herausforderungen. Springen ist ohnehin nicht die Stärke von Vinzenz Geiger, und das, obwohl er mit dem ebenfalls aus Oberstdorf stammenden Spitzenspringer Karl Geiger einen ähnlichen Vorfahren hat. Karl Geiger war Olympiasieger bei der Veranstaltung.

Geiger reduzierte den Schaden mit Platz zehn im Springwettbewerb auf ein Minimum, obwohl die Trainingssprünge in Peking nichts Gutes verhießen. Nach dem Prozess und dem Wettkampf reflektierte er on seine Leistung auf der Schanze und kommentierte: “Das waren heute meine beiden besten Sprünge auf dieser Schanze.”

Der Oberstdorfer, der selbst Ansprechpartner für den Rest des Kaders war, setzte sich nach einem fantastischen Lauf gegen den Norweger Jorgen Graabak und den Österreicher Lukas Greiderer als Sieger durch.

Der 25-Jährige, der bereits 2018 mit dem deutschen Team gewonnen hatte, sagte, die vergangenen Tage seien „ziemlich verrückt“ gewesen, heute fühle er sich aber „ganz toll“.

Vinzenz Geiger Familie
Vinzenz Geiger Familie

Johannes Rydzek, der zuvor lange in Führung lag, belegte den fünften Platz. Dies lag daran, dass der deutsche Anführer Eric Frenzel zusammen mit dem ebenfalls infizierten Terence Weber in der Hotelisolation im Fernsehen war. Julian Schmid belegte den siebten Gesamtrang.

Vinzenz Geiger Familie

Über das Privatleben des Kombinierers Vinzenz Geiger sind nicht viele Informationen öffentlich zugänglich. Der 24-Jährige sagt sehr wenig und konzentriert sich voll und ganz auf seine sportlichen Leistungen.

Vinzenz Geiger Lebenslauf

Vinzenz Geiger
  • grösse
  • Bruder
  • frau
  • schwanger
  • beziehung
Lebenslauf
  • 1,8 m
  • Karl Geiger
  • Keine Daten verfügbar
  • NEIN
  • Keine Daten verfügbar

Wie viele Kinder hat Karl Geiger?

Im Dezember 2020 begrüßten sie ihre erste Tochter auf der Welt. Mit seiner langjährigen Lebensgefährtin Franziska wird Geiger Ende September 2020 das Ja-Wort geben. Geiger und Franziska haben eine eigene Wohnung im Elternhaus, das in Oberstdorf etwa in der Mitte der Schanzen- und Skiflugschanze liegt. Im Dezember 2020 begrüßten sie ihre erste Tochter auf der Welt.

Sind Vinzenz Geiger und Karl Geiger miteinander verwandt?

Vinzenz Geiger war gerade einmal 18 Jahre alt, als er 2015 zum ersten Mal im Weltcup antrat. In den beiden Folgejahren 2016 und 2017 gewann er drei Medaillen bei Junioren-Weltmeisterschaften.

Leave a Reply

Your email address will not be published.