Linda Zervakis Familie

Linda Zervakis Familie | ist eine Nachrichtensprecherin und Fernsehpersönlichkeit, die sowohl Deutsch als auch Griechisch spricht. Zwischen 2013 und 2021 war sie Sprecherin der Hauptausgabe der Tagesschau.

Linda Zervakis Familie
Linda Zervakis Familie

Ihre Eltern arbeiteten in den 1960er Jahren als Gastarbeiter in Deutschland und mussten deshalb aus Griechenland auswandern. Sie verbrachte ihre Kindheit in Hamburg-Harburg und besuchte für das Abitur das Friedrich-Ebert-Gymnasium.

Ihr Vater arbeitete zunächst bei der Phoenix AG, später besaßen er und ihre Mutter gemeinsam einen Convenience-Store. Nach dem Tod ihres Vaters unterstützten sie und ihre Brüder, die damals alle noch minderjährig waren, ihre Mutter bei den dort anfallenden Arbeiten. Zervakis war bis zu ihrem 28. Lebensjahr sonntags am Kiosk beschäftigt.

Linda Zervakis besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft mit Deutschland und Griechenland. Ihr Mann ist Reporter beim NDR, die vier leben mit ihren beiden Kindern in Hamburg.

Ende des Kalenderjahres 2012 brachte sie einen Jungen zur Welt. Sie begrüßte im Februar 2015 eine Tochter auf der Welt.

Der ursprüngliche Plan von Linda Zervakis war jedoch, einen ganz anderen beruflichen Weg einzuschlagen. 2017 teilte sie mit der Zeitschrift „Zeit“ ihren Kindheitstraum, Stewardess zu werden, und sagte: „Das hätte nur zu viel Tomatensaft auf Anzügen geführt.“

Sie erwog jedoch auch die Möglichkeit, als VJ für MTV oder VIVA zu arbeiten. Meinen Sie Linda Zervakis in Verbindung mit Gülcan Kamps und Collien-Fernandes? Wir bedauern, dass wir das nicht sehen können! „Aber ich war nicht schick genug“, gibt die attraktive Brünette offen zu. “Aber ich habe es versucht.”

Das Leben des in Hamburg ansässigen Autors wird nach seinem Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis voraussichtlich nicht weniger chaotisch. Schließlich ist Zervakis selbst Mutter von zwei kleinen Kindern. Ende 2012 brachte sie ihr erstes Kind, einen Sohn, zur Welt und begrüßte im Februar 2015 ihr zweites Kind, ein Mädchen.

Die Sprecherin der „Tagesschau“ nahm sich in dieser Zeit ein kurzes Sabbatical von ihrem Amt. Sie hörte nicht auf, was sie tat, nicht einmal für ihre Hochzeit. Sie eilte direkt vom Krankenhaus zum Standesamt, nachdem ihr Kind dort geboren wurde, um seine Geburtsurkunde zu bekommen.

Der „Tagesschau“-Vertreter hatte quälende Beschwerden, die zur Absage der Hochzeitsfeier führten. Trotzdem war sie erleichtert, als sie nach längerer Abwesenheit wieder ihrer Arbeit nachgehen konnte. Ihr Mann arbeitet als Reporter beim NDR.

Wie sie in einem Interview mit „Bunte“ verriet, verlief ihr Leben nicht immer so rund wie jetzt. Zervakis hatte eine herausfordernde Kindheit in Hamburg, wo er aufgewachsen ist. Der kleine Kiosk der Familie war für sie eine ständige Stressquelle.

Als sie 14 war, brach ihre ganze Welt zusammen. Ihr ergebener Vater war gestorben, und ihre Mutter hielt die Familie über Wasser, indem sie 15 Stunden am Tag arbeitete, um für ihre drei Kinder zu sorgen. Aus diesem Grund sieht Linda Zervakis zu ihr auf und betrachtet sie als ihre ganz persönliche Heldin.

Über das Privatleben des Moderators sind nicht viele Informationen verfügbar. Sie wissen, dass Linda Zervakis seit dem Jahr 2012 mit einer für den NDR tätigen Journalistin verheiratet ist. Das Paar wurde mit je einem Kind gesegnet: einem Sohn und einem Mädchen.

Linda Zervakis, die Tochter eines Wanderarbeiters, dessen Familie diskriminiert wurde, ist heute eine angesehene Journalistin für die ARD. Sie hat ihre Position durch viel harte Arbeit und Willen erreicht.

Linda Zervakis Familie

Lange bevor ihre Tochter im Januar 1975 in Deutschland geboren wurde, wanderten ihre Eltern in den 1960er Jahren als Gastarbeiter aus Griechenland nach Deutschland aus. Beide Elternteile wurden in Griechenland geboren. Die Idee, einmal als Stewardess zu arbeiten, hegte Linda Zervakis, als sie mit ihren beiden älteren Brüdern in einem Wohnhochhaus in Hamburg-Harburg aufwuchs.

Ihre Bodenständigkeit hingegen sorgte dafür, dass sie ihre Jugend eher unter schwierigen Umständen verbrachte, als abzugehen. Ihre Eltern hatten einen Minimarkt, und so musste die junge Linda täglich hinter der Theke arbeiten.

„Ich bin in dem Bewusstsein durch die Schule gegangen, dass ich meine Klassenkameraden nie einholen kann. Bis zu meinem 18. Lebensjahr habe ich mit meiner Familie in einem Hochhaus gewohnt und mit jedem meiner älteren Brüder ein Zimmer geteilt.

Ich musste auch ihre Kleidung anziehen. Wir wussten oft nicht, ob das Geld ausreichen würde, um uns durch den Monat zu bringen“, sagt Linda Zervakis im Nachhinein.

Die beiden Moderatoren des abendlichen Informations- und Unterhaltungsprogramms, das zur besten Sendezeit ausgestrahlt wird, vermitteln aktuelle Ereignisse durch eine Kombination aus Interviews und Reportagen.

Das scheint eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten zu sein: ProSieben will mehr Journalismus in die Tiefe, Linda Zervakis mehr unterhaltsame Inhalte.

„Es war Zeit für mich, mich einer neuen Herausforderung zu stellen, und Ich wollte etwas anderes ausprobieren. Matthias und ich wollen beide ein Teil von „Zervakis & Opdenhövel“ sein, obwohl die meisten Neuigkeiten, die ich bisher berichten musste, deprimierend und herzzerreißend waren. Live.’

Menschen aufklären, mit Gästen tiefer in Themen eintauchen und den Zuschauern unterhaltsame Inhalte bieten. Alles, was ich gerne vor der Kamera mache, kann ich hier geben“, kommentierte Zervakis ihr neues Engagement.

Linda Zervakis ist seit 2012 verheiratet. Ihr beim NDR angestellter Ehepartner ist Journalist. Sie gibt nicht viel über ihr Privatleben preis, aber wir konnten sie überreden, uns eine Geschichte über ihre stressige Hochzeit zu erzählen, und sie hat uns daraufhin ein paar turbulente Details preisgegeben.

Nach der Geburt ihres ersten Sohnes im Jahr 2012 fasste das zuvor noch nie verheiratete Paar den spontanen Entschluss zu heiraten und vereinbarte nach der Entscheidung schnellstmöglich einen Termin beim zuständigen Standesamt. Deshalb ging Linda Zervakis nach ihrer Haftentlassung sofort zum Standesamt, um ihre Antwort abzugeben.

Der Grund für die überstürzte Feier war, dass sie immer noch Wehen hatte, die aber nicht sehr lange anhielten, und der Hochzeitsempfang, der danach stattfand, war nur in bescheidenem Umfang, was es leicht machte, damit umzugehen.

Linda Zervakis Familie
Linda Zervakis Familie

Das Paar hatte zunächst wenig Interesse an einer großen Hochzeit. Das Jahr 2015 markierte mit einer Tochter den Zuwachs in der Familie. Sie haben einen gemeinsamen Wohnsitz in Hamburg.

Linda Zervakis Familie

Linda Zervakis besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft in Deutschland und Griechenland. Sie ist verheiratete Mutter von zwei Kindern und hat einen griechischen und einen deutschen Pass. Ihr Mann ist Reporter beim NDR, die vier leben mit ihren beiden Kindern in Hamburg. Ende des Kalenderjahres 2012 brachte sie einen Jungen zur Welt.

Linda Zervakis Lebenslauf

Linda Zervakis
  • verheiratet
  • Verliebt
  • vater
  • wie alt
  • wohnort
Lebenslauf
  • Sie ist verheiratet
  • Keine Daten verfügbar
  • Christos Zervakis
  • 47 Jahre
  • Hamburg

Wie groß ist Linda Zervakis?

1,69m

Kann Linda Zervakis singen?

Außerdem wird Sänger James Blunt anwesend sein. Die Angaben von Linda Zervakis deuten darauf hin, dass er auch singen wird. Zervakis behauptet jedoch, dass sie nicht singen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.