Ina paule klink vater

Ina paule klink vater | ist sowohl Sänger als auch Schauspieler aus Deutschland. Ihre Rolle als Alex Holtkamp in der ZDF-Krimiserie Wilsberg, die sie von den Jahren 2000 bis 2021 verkörperte, war der Katalysator für ihren Karrieredurchbruch.

Ina paule klink vater

Als Ina Klink am 23. Dezember 1979 geboren wurde, waren ihre Eltern überrascht, da sie auf einen Sohn gehofft hatten. Der Säugling sollte den Namen Paule bekommen.

Und dabei blieb es auch, obwohl das Standesamt beim Einfügen des vermeintlich männlichen Vornamens in die Geburtsurkunde Stellung nahm. Paule Klink hat ihren Vornamen erst vor sieben Jahren offiziell verwendet, als sie die Informationen auf ihrem Personalausweis aktualisierte.

Ina war die erste Person, die diesen Ort besuchte, sehr zu ihrem Missfallen, obwohl ihre Oma behauptet, die einzige Person zu sein, die sie jemals mit „diesem“ Namen bezeichnet.

Hilfreich bei der Entscheidung für die Namensänderung war, dass sich die Berlinerin bereits unter dem Namen Paule Klink als Schauspielerin und Sängerin einen Namen gemacht hatte. Bereits mit 13 Jahren moderierte sie zum ersten Mal bei Radio Fritz und trat zum ersten Mal vor die Kamera.

Klink hat einen Hintergrund in Gesang, Jazztanz und klassischem Tanz und ist die Tochter eines Piloten und einer Maskenbildnerin. Bereits mit 13 Jahren begann sie als Co-Moderatorin bei Radio Fritz zu arbeiten.

1999 moderierte sie die Sendeformate Love Parade und Max TV. Als Teenager bekam sie ihre eigene Sendung im öffentlich-rechtlichen deutschen Auslandsfernsehen mit dem Titel Paules Blind Date.

Ihre erste Filmrolle war die Titelfigur des 1996 von Horst Königstein inszenierten Fernsehmusicals Liane. Von 1998 bis 1999 wirkte sie in der RTL-Seifenoper Gute Zeiten, Schlechte Zeiten als Stefanie „Steffi“ Korte mit.

Im Jahr 2000 erschien ein Spin-Off mit dem Titel Großstadttraume. In der dreiteiligen ARD-Serie Marga Engel mit Marianne Sagebrecht als Marga Engel spielte sie von 2001 bis 2004 die Figur der Immobilienmaklerin Olga Ohrmann.

Ihr Debüt als Schauspielerin gab sie, als sie von 2000 bis 2021 in der ZDF-Krimiserie Wilsberg gecastet wurde. Sie verkörperte die Rolle der Rechtsanwältin Alex Holtkamp, ​​die Patentochter von Georg Wilsberg ist. Ihr Lauf dauerte eine ununterbrochene Episode. Im Februar 2021 wurde die letzte Folge mit Monitor und der Auszeichnung ausgestrahlt.

Ina paule klink vater

In der ARD-Krimiserie Der Zürich-Krimi, die seit 2016 läuft, ist Klink neben Christian Kohlund in der Rolle des Rechtsanwalts Dominique Kuster zu sehen.

Er war nur sporadisch dort, aber wenn er da war, war alles auf einem Höchststand. Er kehrte nicht nur zurück; vielmehr detonierte er wie eine Bombe. Er hat auch nach all den Jahren noch viel Energie.

Darüber hinaus ist sein Leben geprägt von offensichtlichen Umwegen und Ausweichmanövern. Seine Kindheit verbrachte er in einem Jugendheim. Er stellte sich oft in der Luft vor. Und vom Reiten.

Beide Ziele sind erreicht, denn wenn mein Vater etwas will, steht ihm nichts mehr im Wege. Er absolvierte den Großteil seiner Pferdeausbildung durch Fernunterricht, einschließlich des Selbstunterrichts im Reiten und der Arbeit mit Pferden.

Seine Hauptberufung war Pilot bei Interflug. Nach Abschluss des Wiedervereinigungsprozesses gründete er die Fluggesellschaft Berline, indem er ein Paar Vintage-Ilyushins kaufte.

Das war vielleicht Deutschlands erste Low-Cost-Airline, und sie war definitiv die mit den umwerfendsten Flugbegleitern. Mein Vater hat sich schon immer für Frauen interessiert, auch als er introvertierter war als heute.

Sowie für Pferde. Er rettete seinen Champion Derrick aus dem Schlachthof und begann ihn für den Springsport auszubilden. Danach sprang mein Großvater mit ihm 2,12 Meter weit, das ist Weltrekord. Die Menschen auf der gegenüberliegenden Seite der Mauer bemerkten es einfach nicht.

Dass Ina Paule Klink, die Tochter einer Maskenbildnerin und einer Pilotin, eines Tages die Film- und Fernsehwelt beherrschen würde, hätte niemand ahnen können, als sie 1979 am Tag vor Heiligabend im brandenburgischen Zossen geboren wurde. Niemand konnte ahnen, dass sie die Tochter eines Maskenbildners und eines Piloten sein würde.

Die in Schönefeld bei Berlin geborene und aufgewachsene Steinbockdame wurde jedoch schon früh auf ihre Begabung für Unterhaltung aufmerksam. Schon als Teenager arbeitete sie als Radiomoderatorin. Trotzdem war das nur der Anfang einer erfolgreichen Karriere.

Am Rande bemerkt schreibt Ina Paule Klink dem Schlagzeuger von „rzte“ einen weiteren großen Wendepunkt in ihrem Leben zu. Im Jahr 2003 war Bela B. derjenige, der die Schauspielerin mit einem bestimmten Nikolai Kinski in Kontakt brachte.

Kurz darauf begann Ina Paule Klink mit dem drei Jahre älteren Sohn des berühmten Klaus Kinski auszugehen. Die Schauspielerin und Nikolai Kinski waren einige Jahre lang eine Romanze, und bDie anderen können behaupten, dass ihnen eine echte Musikikone als Amor gedient hat.

Ina paule klink vater

Seit dem Jahr 2020 ist Ina Paule Klink jedoch mit einem anderen Mann liiert: Regisseur Roland Suso Richter gelang es, das Herz der Künstlerin zu erobern, nachdem sie ihre Beziehung zu Nikolai Kinski beendet hatte.

Ina paule klink vater

Reinhard Knäblein.

Ina paule klink Lebenslauf

Ina paule klink
  • grösse
  • Bruder
  • frau
  • schwanger
  • beziehung
Lebenslauf
  • 1.74
  • Keine Daten verfügbar
  • Roland Suso Richter
  • NEIN
  • Roland Suso Richter

Ist Paule Klink verheiratet?

Mit ihrem Schauspielkollegen Nikolai Kinski war sie von 2003 bis 2020 zusammen. Seit 2020 ist sie mit dem Filmemacher Roland Suso Richter zusammen.

Ist Ina Paule Klink noch mit Nikolai Kinski zusammen?

Nikolai Kinskis langjährige Freundin, die deutsche Schauspielerin und Sängerin Ina Paule Klink, begann sich 2003 mit ihm zu treffen. Als ihre Trennung 2020 öffentlich bekannt wurde.

Leave a Reply

Your email address will not be published.