Michail gorbatschow lebenslauf

Michail gorbatschow lebenslauf | Sowjetischer Politiker, geboren am 2. März 1931 in Privolnoje, Russische SFSR, gestorben am 30. August 2022 in Moskau. Er starb 2022.

Michail gorbatschow lebenslauf
Michail gorbatschow lebenslauf

Zwischen März 1985 und August 1991 war er Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU). Zwischen März 1990 und Dezember 1991 war er Präsident der Sowjetunion.

Als Ergebnis seiner Politik der Glasnost (was “Offenheit”), der Hingabe an die Meinungsfreiheit und der Perestroika (was “Umstrukturierung” bedeutet), wurden in der sowjetischen Politik neue Wege eingeschlagen, insbesondere die Beseitigung der Planwirtschaft. Er war für diese Änderungen verantwortlich.

Er leitete den Prozess zur Beendigung des Kalten Krieges ein, indem er Abrüstungsgespräche mit den Vereinigten Staaten von Amerika aufnahm. Im Jahr 1990 wurde ihm der Friedensnobelpreis verliehen.

Am 2. März 1931 brachte Michail Sergejewitsch Gorbatschow, der Sohn eines russischen Vaters, Sergej Andrejewitsch Gorbatschow (1909–1976), und einer ukrainischen Mutter, Marija Pantelejewna Gopkalo (1911–1993), im Nordkaukasusgebiet Mikhail zur Welt Sergejewitsch Gorbatschow (heute Stawropol Krai). In der Stadt Priwolnoje, wo sie lebten, arbeiteten seine Eltern als Bauern auf einer Kolchose.

Pantelei Jefimowitsch Gopkalo, Gorbatschows Großvater mütterlicherseits, leitete diese Kolchose 17 Jahre lang, bis er 1937 wegen Anschuldigungen des Trotzkismus inhaftiert wurde. Gopkalo war Gorbatschows Großvater mütterlicherseits.

Dies ist der Ort, an dem Michail Gorbatschow seine Kindheit und einen Großteil seiner Zeit mit seinen Großeltern mütterlicherseits verbrachte, die alle ihre Enkelkinder verehrten.

Als er 17 Jahre alt war, arbeitete er mit seinem Vater zusammen, um mehrere tausend Zentner Getreide zu ernten. Dabei bekam er erste Einblicke in die Arbeitswelt.

Der Vater wurde mit dem Lenin-Orden geehrt, während der Sohn im Alter von 19 Jahren für seine Teilnahme an der kommunistischen Jugendgruppe Komsomol mit dem Orden des Roten Banners der Arbeit ausgezeichnet wurde.

Darüber hinaus erhielt er 1967 einen Abschluss in Ingenieurwissenschaften, den er mit Auszeichnung abschloss. Durch seine neuartigen Ideen und Experimente wurde er als Agrarspezialist bekannt, und es gelang ihm, die Erträge in verschiedenen Bereichen zu steigern.

In den folgenden Jahren wurde er zum Mitglied des Obersten Sowjets gewählt und übernahm 1974 den Vorsitz des Jugendkomitees dieser Organisation.

1979 wurde er zum Vorsitzenden der Legislativkommission befördert. Er wurde Yuri Andropovs Schützling, nachdem er dem Zentralkomitee beigetreten und Mitglied dieser Organisation geworden war.

1975 hatte Michail Gorbatschow seinen ersten Kontakt mit der westlichen Welt, als er nach Deutschland reiste. Er war zu diesem Zeitpunkt zu einer der einflussreichsten Personen in der Sowjetunion aufgestiegen. In den folgenden Jahren konnte Mikhail zunehmend an Autorität gewinnen, vor allem durch sein Eintreten für Andropov.

https://www.youtube.com/watch?v=JTIWbSxDzc8

Nach dem Tod seines Vorgängers wurde er in diese Position berufen und übernahm die Leitung der Sekretariatsarbeit im ZK der KPdSU.

Stattdessen konzentrierte Michail Gorbatschow seine Energie auf seine musikalische Karriere. 2003 arbeitete er mit Sophia Loren und Bill Clinton zusammen, um eine Kinder-CD zu produzieren. Für diese Leistung wurde er mit einem Grammy ausgezeichnet.

Darüber hinaus widmete er mehrere Werke dem Gedenken an seine 1999 verstorbene Frau Raissa. 2009 veröffentlichte er eine CD mit Liedern mit dem Titel „Lieder für Raissa“.

Der Witwer trägt sieben Liebeslieder für seine Frau vor, aber sein erstaunlichster Auftritt ist der russische Standard “Alte Briefe”. Er zeigt, was für eine unglaubliche stimmliche Fähigkeit er besitzt, indem er dieses Lied singt.

Gorbatschow wurde am 14. März 1990 von den Volksabgeordneten der UdSSR mit 59,2 % der Stimmen zum Präsidenten der UdSSR gewählt, was nach kommunistischen Maßstäben als schlechte Leistung gilt. Die Wahl fand statt.

1990 wurden er und andere Mitglieder der sowjetischen Führung anlässlich der traditionellen Maiparade vor dem Kreml verhöhnt. Dies lag daran, dass die Demokratisierung der Sowjetunion und Osteuropas zu einem erheblichen Machtverlust der Kommunistischen Partei geführt hatte, der schließlich zur Auflösung der Sowjetunion und des sogenannten Ostblocks führte. Gorbatschow trat am 25. Dezember 1991 von seinem Amt als Präsident der Sowjetunion zurück.

Die Aktionen von Michail Gorbatschow hatten Auswirkungen auf alle kommunistischen Nationen und lösten eine Reihe von Reaktionen aus, von vehementer Verurteilung bis hin zu leidenschaftlicher Unterstützung.

Er war dafür verantwortlich, das Ende des Kalten Krieges mit der Umsetzung seiner Programme Glasnost (Offenheit) und Perestroika (Umstrukturierung) einzuläuten.

Ohne ihn wäre die Wiedervereinigung Deutschlands nicht denkbar gewesen. Er wurde 1990 für seine Beiträge zur Sache der gewaltfreien Transformation mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Der ehemalige Führer der Sowjetunion und Pionier der deutschen Einheitsbewegung starb in Moscow im Alter von 91 Jahren.

Die Welt hat einen Staatsmann verloren, der maßgeblich zur friedlichen Beendigung des Kalten Krieges beigetragen hat, und mit ihm auch eine bedeutende Persönlichkeit. Spätestens seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine sind die Tage der Entspannung vorbei und sollten vergessen werden.

Michail gorbatschow lebenslauf
Michail gorbatschow lebenslauf

Doch bevor er von der Macht abgesetzt wurde, trug Michail Gorbatschow dazu bei, internationale Geschichte zu schreiben. Er galt sowohl als Wegbereiter für den Fall des Eisernen Vorhangs als auch als einer der Begründer der deutschen Einheit.

Michail gorbatschow lebenslauf

Michail gorbatschow
  • verheiratet
  • Verliebt
  • vater
  • wie alt
  • wohnort
lebenslauf
  • Raisa Gorbacheva
  • Raisa Gorbacheva
  • Sergey Andreyevich Gorbachev
  • 91 Jahre
  • Moscow

Hat Michail Gorbatschow Kinder?

Irina Michailowna Virganskaja

Wo ist Gorbatschow geboren?

Die Siedlung Privolnoye liegt im Stawropol-Territorium Russlands und hat eine Gesamtbevölkerung von 3.350 Einwohnern.

Leave a Reply

Your email address will not be published.