Christian springer familie

Christian springer familie | Anfang des Jahres startete er das Projekt SCHULTERSCHLUSS. Kampagnen, Vorträge und Publikationen gegen Rassismus, Antisemitismus, Verschwörungstheorien und Hassbotschaften sollen ein Modell für Demokratie sein.

Christian springer familie
Christian springer familie

Christian Springer plante Gedenkgottesdienste zu Ehren der Jahrestage von drei großen Ereignissen: dem Bombenangriff auf das Münchner Oktoberfest vor 50 Jahren, dem Ende des Zweiten Weltkriegs in München und dem Brand eines jüdischen Gemeindezentrums vor 25 Jahren vor.

Er hat eine Reihe von Auszeichnungen für seine Kabarett-Auftritte und seinen humanitären Einsatz erhalten. Kleinkunstpreis der Landeshauptstadt München 2013 sowie Bayerischer Staatskabarettpreis.

Gemeinsam mit dem damaligen Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde er 2014 mit dem Waldemar-von-Knoeringen-Preis und dem Toleranzpreis der Evangelischen Akademie Tutzing ausgezeichnet.

2019 folgten die Auszeichnung „München glänzt“ in Gold und die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber.

An Silvester 1964 wurde Christian Springer in München geboren. Sein Interesse für Schauspiel und Satire entdeckte er erstmals als Sänger im Kinderchor der Bayerischen Staatsoper. Dem Kabarettisten, den er noch während des Gymnasiums begann, folgte ein Jahrzehnt Zusammenarbeit mit Helmut Schleich.

Seit 1999 verkörpert er die Bühnenfigur „Fonsi“ auf dem Münchner Oktoberfest und im BR Fernsehen.

Seine Sendung „oben ohne“, in der er nicht als „Fonsi“ sondern als Christian Springer debütierte, feierte im März 2014 Premiere. Christian Springer und Michael Altinger moderieren seit Jahreswechsel gemeinsam das monatliche schlachthof-Kabarett im BR .

Christan Springer steht auf dem bayerischen Landtag auf einer kleinen Plattform links vom Dach und zeigt in die Ferne. Mit den Worten: „Da drüben, das ist der Orient“, deutet er nach Osten. Obwohl er in München geboren wurde, ist seine Verbindung zum Orient einzigartig.

Seine Verbundenheit mit der Region geht über seine engen Verbindungen hinaus. Seit der Gründung der Orienthelfer-Organisation im Jahr 2012 ist Springer dort regelmäßig, meist zweimal im Monat, vor Ort, um mit anzupacken.

Christian springer familie

Ein Arbeiter kam wie durch ein Wunder mit leichten Verletzungen davon. Allerdings seien „das Büro und die Wohnung, die als Zentrum des Orienthelfer eV dienten, abgerissen worden“.

Zahlreiche Auszeichnungen wurden Christian Springer für seine kabarettistischen Auftritte zuteil. Jeden Monat ist er im Schlachthof live im Fernsehen zu sehen. Doch damit scheint er nicht zufrieden zu sein. Auch im Alltag kommt er nicht umhin, sich zu verloben.

Mit seiner Organisation Orienthelfer, die sich seit Jahren um syrische Konfliktflüchtlinge kümmert, besucht er alle paar Wochen Syrien.

Notfalls schickt er einen 80-seitigen Brief mit dem Titel „Landvater chill down“ an seinen Ministerpräsidenten oder wendet sich an die höchsten Entscheidungsträger im Europarat, um die Probleme zu erklären.

Seine politischen Vorträge, die manchmal zu Büchern verarbeitet werden, werden sehr begrüßt und haben Schüler an Schulen und Hochschulen im ganzen Land mit der Botschaft inspiriert, dass „Wir die Freiheit überleben müssen“.

Familiäre Werte wie „Wenn jemand hinfällt, holst du ihn auf“ sind die Motivation von Christian Springer. Deshalb wird er so rot im Gesicht, wenn andere unsensibel sind oder kein Mitgefühl zeigen.

Tatsächlich passiert das täglich. in der Nähe von zu Hause, in der Kirche und in der Politik. Seine Zuhörer stimmen zu und sagen: “Wir haben Glück, ihn zu haben.” Er ist der Förderer der Kabarettisten.

Wenn Christian Springer seine dritte Einzelausstellung aufführt, sind Beteiligung des Publikums und kreatives Denken ausdrücklich erwünscht. Die Untätigkeit ist erstaunlich. Suche nach moralischen Grundsätzen.

Bei der bayerischen Kabarettistin geht es um menschliche und humanitäre Ideale und ihre Gegensätze, wer also jetzt an Cholesterin oder Blutzucker denkt, irrt. Comedy, Fakten und Introspektiven im Muntermacher öffnen den Zuschauern die Augen.

Christian springer familie
Christian springer familie

Christian Springer ist ein mehrfach ausgezeichneter Kabarettist, der aufgrund seines Witzes, seines Verständnisses und seiner Hingabe einmal im Monat im “Schlachthof” live im Fernsehen zu sehen ist. Er setzt sich aktiv für Toleranz und Humanismus ein und hat die Realität fest im Griff.

Christian springer familie

Familie: Mutter Franziska, Kinder Christian und Maria, Enkelkinder Christina und Andreas.

Christian springer Lebenslauf

Christian springer
  • verheiratet
  • Verliebt
  • vater
  • wie alt
  • wohnort
Lebenslauf
  • Franziska
  • Franziska
  • Keine Daten verfügbar
  • 57 Jahre
  • Munich

Leave a Reply

Your email address will not be published.