Rolf kühn ehefrau

Rolf kühn ehefrau | Sein einziger Fehler oder anders gesagt, eine seiner größten Stärken: Schöne Frauen. Im Zug in New York kam er mit seiner ersten Frau, einer Kanadierin, ins Gespräch. „Ich habe sie vom Fenster aus gesehen, wo ich Klarinette geübt habe“, sagte Kühn. “Ich spielte.”

Rolf kühn ehefrau
Rolf kühn ehefrau

Und folgte ihr zu ihrem Arbeitsplatz. Und als ich ihr in der überfüllten U-Bahn gegenüberstand, wurde mir plötzlich klar: Du wirst sie heiraten!”

Die Ehe dauerte insgesamt fünf Jahre, und Francis arbeitet jetzt als Tierarzt in Halifax, im Land Kanada. Kühn: “Vor zwei Jahren habe ich bei einem Konzert in Feldafing, Bayern, nach der Show Platten signiert, und ein älterer Herr aus den USA war anwesend.”

Er bat ihn, das Dokument im Namen seiner Schwägerin Francis zu unterschreiben und sagte: „Und bitte unterschreiben Sie dieses Protokoll für Ihre Ex-Frau Francis.“ Seine Eltern waren Kurt und Grete Kühn, geb. Moses.

Sie heirateten 1929, nachdem sie sich in Köln kennengelernt hatten, in einem Kaufhaus, in dem die Mutter damals als Kassiererin arbeitete. Seine Mutter war Jüdin, und während der Pogromnacht wurde ihr Zigarrenladen niedergebrannt. Leider hat er sie nie kennengelernt.

Nach seinem Rausschmiss aus der Reichstheaterkammer wurde er gezwungen, für die Organisation Todt zu arbeiten, weil sein Vater die Scheidung nicht durchziehen wollte. Sein Sohn Rolf wurde in Leipzig-Lindenau geboren, wo er seine Kindheit verbrachte und 1937 seine musikalische Ausbildung begann.

Darüber hinaus hatte er schon in jungen Jahren einen starken Hintergrund in Musiktheorie und Kompositionstheorie. Hans Berninger, der damalige Soloklarinettist im Gewandhausorchester Leipzig, war derjenige, der ihn im Jahr 1941 ausbildete.

Da er als „Halbjude“ galt, durfte er sich nicht an der Musikhochschule einschreiben; Infolgedessen wurde er von Privatlehrern im Schatten unterrichtet.

1947 wurde er erstmals von Jutta Hipp mit dem Jazz in Kontakt gebracht. Im Haus ihrer Eltern hörte Hipp ihm zu, während sie eine Benny Goodman V-Disc spielte.

Mit 16 Jahren begann er in der Opern- und Ballettschule Klavier zu spielen. 1946, im Alter von nur 17 Jahren, begann Kühn als Saxophonist und Klarinettist beim neu gegründeten Mitteldeutschen Rundfunk in Leipzig zu arbeiten.

Zusammen mit dem berühmten Trompeter Horst „Hackl“ Fischer und dem Schlagzeuger und späteren Leiter seines eigenen Orchesters, Fips Fleischer, spielte er als Solist im Leipziger Rundfunktanzorchester unter der Leitung von Kurt Henkels, wenn es am besten war beliebte Bigband in der Sowjetzone.

Nach einigen Studienaufenthalten bei Eugen Henkel arbeitete Kühn nach 1950 als erster Saxophonist mit dem RIAS-Tanzorchester in Berlin zusammen.

Rolf kühn ehefrau
Rolf kühn ehefrau

1954 wurde Kühn erstmals bei einem europäischen Jazzwettbewerb der Titel „Bester Klarinettist“ verliehen. Diese Ehrung konnte er in den Folgejahren 1955 und 1956 erfolgreich verteidigen.

Daneben begann er seine Karriere als Dirigent und Komponist. Er komponierte Musik für Filme und Fernsehsendungen und arbeitete auch als musikalischer Leiter für eine Reihe verschiedener Theater.

Joachim Kühn, der jüngere Bruder von Rolf Kühn und Pianist, kam 1966 ebenfalls nach Westdeutschland. Joachim war mehr als 14 Jahre jünger als Rolf. Seitdem wurden die beiden bei anderen Gelegenheiten zusammen gesehen.

Beim europäischen Jazzwettbewerb wurde Rolf Kühn dreimal zum Gewinner des Preises für den besten Klarinettisten gekürt. Für sein Gesamtwerk wurde er 2011 mit dem Echo und 2018 mit der German Jazz Trophy ausgezeichnet.

Sein Bruder, der Musiker Joachim Kühn, seine Frau Melanie Kühn und sein Plattenlabel gaben alle Erklärungen ab, die Kühns Tod bestätigten, nachdem sie seine Leiche entdeckt hatten.

„Rolf wird für immer in Erinnerung bleiben als Künstler und Mensch, der kreativ erfrischend, freundlich, zukunftsorientiert und im Herzen ewig jung war Musik und kulturelle Aktivitäten.

Trotz seines hohen Alters blieb Rolf Kühn bis zu seinem Tod aktiv. Als ich ihn vor zwei Jahren danach fragte, antwortete er, dass er jeden Tag zwei Stunden lang üben würde.

In den Monaten September und Oktober 2022 waren mehrere Auftritte in Deutschland geplant. Dazu gehörten ein Duo-Auftritt mit dem Pianisten Frank Chastienier, ein Auftritt mit seinem Bruder Joachim Kühn und seinem Trio sowie ein Auftritt mit eigenem Programm mit dem Titel “Gelb + Blau”.

Joachim, Rolfs jüngerer Bruder, der in Leipzig zurückblieb und in der DDR als musikalisches Genie gefeiert wurde, obwohl er 14 Jahre jünger war als Rolf,

Rolf kühn ehefrau
Rolf kühn ehefrau

Erst 1966 half ihm Rolf Kühn, sich in den Westen in Sicherheit zu bringen. Zu diesem Zeitpunkt hatte Joachim Kühn bereits eine Leidenschaft für Jazz entwickelt. Danach sah man die beiden immer zusammen auf der Bühne stehen.

Rolf kühn ehefrau

Rolf kühn ehefrau ist Judy Winter.

Rolf kühn Lebenslauf

Rolf kühn
  • grösse
  • Bruder
  • frau
  • schwanger
  • beziehung
Lebenslauf
  • Keine Daten verfügbar
  • Joachim Kühn
  • Judy Winter
  • Nein
  • Judy Winter

Leave a Reply

Your email address will not be published.