Thorsten Legat Kinder

Thorsten Legat Kinder | Neben dem Fußballspielen war Thorsten Legat Mitglied einer Reihe renommierter deutscher Vereine, darunter VfL Bochum, VfB Stuttgart und FC Schalke 04.

Thorsten Legat Kinder
Thorsten Legat Kinder

15 Tore erzielte der Mittelfeldspieler in 243 Bundesligaspielen für den Verein. Seine Trainererfahrung erstreckt sich auch auf die Jugendmannschaften von Werder Bremen und dem SV Bergisch Gladbach 09.

Als er zuletzt den FC Remscheid betreute, trat er zum 1. Mai 2016 zurück. Seit 2019 ist er beim TuS Bövinghausen nicht mehr aktiv.

Die Fußballkarriere von Thorsten Legat wurde durch eine Knieverletzung unterbrochen, die den Profisportler am Boden zerstörte. Eine von “RP Online” zitierte Passage aus seinen Memoiren besagt, dass er mit dem Trinken begann: “Zuerst war es ein Bier am Tag, dann zwei, dann drei.”

Thorsten Legat Kinder

Legat gab auch zu, “Suizidgedanken” zu haben. Dann sagte seine Frau Alexandra zu ihm: “Wenn du so weitermachst, verlierst du mich und unsere Kinder.” er

Als Thorsten Legat das erkannte, änderte er sein Verhalten und ist jetzt Fußballtrainer und TV-Persönlichkeit statt betrunkener Ex-Kicker.

Privat schien Thorsten Legat ein Langzeitglück entdeckt zu haben. Er und seine Frau Alexandra, mit der er zwei Söhne hat, Leon und Nico-Thorsten, heirateten Mitte der 1990er Jahre.

Es ist offensichtlich, dass Legat stolz auf seine Familie ist. „Wir leben auf dem Land und alle sagen mir, was für tolle Kinder wir haben“, sagt er.

Wenn eine ältere Frau hilfebedürftig über die Straße stolpert, geben sie sich alle Mühe, ihr zu helfen. „Ich glaube, das ist unser Verdienst“, sagte Markus Lanz einmal.

Wermelskirchen im Bergischen Land ist seit vielen Jahren die Heimat der Familie.

Legat war Mitglied der Jugendmannschaft des VfL Bochum und debütierte in der Saison 1986/87 als Profi. Sein Bundesliga-Debüt gab er am 6. September 1986, dem fünften Spieltag.

Thorsten Legat Kinder
Thorsten Legat Kinder

Beim 1:1 der Bochumer gegen Borussia Mönchengladbach ersetzte Hermann Gerland in der 69. Minute Peter Knäbel.

Erstmals stellten die Weiß-Blauen den Mittelfeldspieler im anschließenden Spiel über die kompletten 90 Minuten in die Startelf. Nur noch fünf Cameo-Auftritte absolvierte der junge Fußballer damals, bevor er aus seinem Vertrag entlassen wurde.

Erst in den folgenden Jahrzehnten wurde Legat regelmäßig präsent. Als er in der Saison 1987/88 beim 4:4 gegen den FC 08 Homburg für Minas Hantzidis eingewechselt wurde, erzielte Legat den Treffer zum 3:2.

Nach einer erfolgreichen Saison 1990/91 wechselte Legat im Sommer 1991 zum SV Werder Bremen, nachdem Bochums Torhüter Andreas Wessels die meisten Spiele absolviert hatte und mit sieben Treffern zweitbester Torschütze der Mannschaft war.

Thorsten Legats Ehefrau von mehr als zwei Jahrzehnten, Alexandra Legat. 1996 lernte die Konstrukteurin laut RTL ihren Mann in einem Stuttgarter Fitnessstudio kennen, fünf Jahre später heirateten sie.

Sie waren immer ein und dasselbe. Zwei Kinder, Leon und Nico, wurden als Ergebnis ihrer Vereinigung geboren. Was ist jedoch der Schlüssel zu ihrer langjährigen Beziehung?

„Alexandras Ehrlichkeit hält meine Liebe zu ihr am Leben“, sagte Marco Schreyl, ein ehemaliger Fußballspieler, in einem Interview.

Sie fährt fort: „Thorsten ist eine sehr anspruchsvolle Person. ‚ Wir sind Lehrbuch-Gegensätze, da ich eher eine beruhigende Präsenz habe. Was für uns spricht, ist eine positive Sache.“

Thorsten ist seit geraumer Zeit in verschiedenen TV-Sendungen zu sehen. So war er mit seiner Frau Alexandra im „Sommerhaus der Stars“ (2016). Als Teilnehmer beim Dschungelcamp war er auch dabei.

Außerdem war Thorsten 2016 Mitglied bei „Schlag den Star“, 2020 wird er beim Dschungelcamp mithelfen. „Das Klassentreffen der Dschungelstars“ war 2022 sein letzter Auftritt.

Er ist der echte Deal. Dass Nico, 18, und Leon, 17, leidenschaftliche Bewunderer von „Toto“ Legat und erfahrene Kicker sind, steht außer Frage. Der neueste Teil unserer Family Bands-Reihe.

Als Kind lebte ich auf der Straße. Ich wurde unter anderem als „asozial“ und „Gammler“ bezeichnet. In einem Interview mit dem Magazin 11Freunde bemerkte Thorsten Legat: „Ich war mein ganzes Leben lang eine Figur, die die Leute für nicht normal halten.“

Wer schon einmal einen Promi-Boxkampf im Fernsehen, eine Kochsendung oder die Bauernolympiade gesehen hat, weiß, dass der Muskelprotz fast immer ein beliebter Teilnehmer ist.

Er nahm mit seiner Frau Alexandra am “Kampf der Promi-Paare” teil, obwohl er seine Jungs gerne aus der Öffentlichkeit hält.

Die Sportwebsite spox.com verwendete den Titel “Legatsohn schießt Ex-Klub nieder!” vor etwa zwei Monaten. Gemeint war Leon, der mit zwei Toren dem SSV Bergisch Born den FC Remscheid zum 2:0-Sieg im Kreispokal bescherte.

Er twitterte nach dem Spiel: „Leon 1:0, Leon 2:0. ‚Leon 1:0‘, schrieb Papa Thorsten. Ich bin stolz auf dich, mein Kind!“

Leon und Nico Legat sind in den sozialen Medien bekannt, aber abgesehen davon, dass sie in die Fußstapfen ihres Vaters treten, indem sie Fußball spielen, ist nicht viel mehr über sie bekannt.

Sowie verbal Sein Vater misshandelte und demütigte ihn jahrelang sexuell und demütigte ihn sowohl innerhalb als auch außerhalb des Schlafzimmers.

„Ich war von Angst überwältigt, aber auch von Wut, Verachtung und Abscheu.“ Legat erklärte: “Ich habe ihm den Tod gewünscht.”

Legats Erzählung, er habe Jupp Heynckes einmal gesagt, sein Vater sei gestorben, als er nach seinen schlechten Leistungen bei Eintracht Frankfurt gefragt wurde, hat in dieser Situation eine ganz andere Konnotation.

Heynckes brachte Legats Eltern damals einen Kondolenzstrauß ins Bochumer Haus, den der für seine Ausgelassenheit bekannte Vater sofort entgegennahm.

Laut Legat blieb er sieben Jahre lang machtlos, bis er sich im Alter von zwölf Jahren seinen Brüdern über seine Tortur mit dem „lausigen Schwein“ anvertraute.

Thorsten Legat Kinder
Thorsten Legat Kinder

Danach hätten sie ihn vor weiteren Angriffen geschützt. Sein Vater hat auch einen seiner Brüder angegriffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.