Cindy landolt herkunft

Cindy landolt herkunft | Am 11. Januar 1985 wurde Cindy in Wetzikon, Zürich, Schweiz, einer kleinen Stadt, geboren. Ihre Eltern, beide begeisterte Sportfans, allen voran ihr Vater, ein langjähriger Schweizer Meister im Radsport, haben dem jungen Fitnessmodel die lebenslange Liebe zur Natur mitgegeben.

Cindy landolt herkunft
Cindy landolt herkunft

Sie begleitete ihre Eltern sogar auf deren Bergläufe. Im zarten Alter von fünf Jahren trat sie einer Turnmannschaft bei, wo sie sich in verschiedenen Disziplinen auszeichnete.

Sie begann mit der Zeit zu reifen. Gewichtheben und andere Fitnessmethoden weckten ihr Interesse, und mit 16 war sie bereits größer und stärker als ihre Konkurrenten.

Cindy schrieb sich vor Ort an der Schweizerischen Akademie für Fitness und Sport (SAFS) ein, um sich körperlich weiterzuentwickeln und zu qualifizieren, und schloss sie nach drei Jahren intensiver College-Ausbildung mit einem Diplom ab. Sie hat die einmalige Gelegenheit, Interessierten Fitnesstrainer-Zertifizierungskurse zu geben.

In Zürich startete sie ihr eigenes Personal Training Business und arbeitete mit Menschen zusammen, die entschlossen waren, besser in Form zu kommen.

Im Gespräch mit Nau macht Cindy Landolt deutlich, dass sie keinen Kinderwunsch hat. Nicht nur der Nachwuchs ist derzeit nicht ideal. Außerdem glaubt sie nicht, dass sie in den nächsten Jahren bereit sein wird, eine Familie zu gründen.

Die muskulöse Frau sagt: „Ein Kind zu bekommen ist eine riesige Aufgabe im Leben und muss gut durchdacht sein.“ Mit einem Augenzwinkern: „Schnell und einfach. Alles andere ändert dagegen alles.“

Cindy landolt herkunft

Wenn es um die gesellschaftlichen Erwartungen an Frauen geht, ist die Zürcherin besorgt. „Nur weil es von der Gesellschaft als ideal angesehen wird, mit 35 Mutter zu sein, heißt das nicht, dass ich mich an das Schema halten muss.“

Cindy wuchs zu einer Turnerin heran, die zu Beginn ihrer Karriere groß und muskulös war. Als Teenager begann sie im Fitnessstudio zu trainieren und Gewichte zu heben. Anschliessend studierte sie drei Jahre an der Schweizerischen Akademie für Fitness und Sport.

Danach entschied sich Cindy für eine Karriere als zertifizierte Personal Trainerin. Sie plante, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Mit dem Ziel, sich online als Personal Trainerin zu bewerben, erstellte sie zu diesem Zweck eine Website. Später eröffnete sie „The Centurion Club“, ein Fitnesscenter, das ihren Namen trägt.

Cindys Karriere als Personal Trainerin ist ein großer Erfolg. Sie ist seit mehr als 15 Jahren in diesem Bereich tätig.

Sie betreibt eine Trainingseinrichtung, in der sie mit Athleten aller Leistungsstufen zusammenarbeitet, vom Profi bis zum Amateur. Sie war eine Expertin darin, den Körper perfekt zu formen.

Cindy war früher Model und wog früher 59 Kilogramm. Es sind jetzt weitere 20 Pfund. Experten halten dies für eine Anomalie.

Theoretisch ist das schon möglich», sagt Marcel Strickler von der Swiss Natural Bodybuilding Federation, einer nicht-dopingenden Gewichtheber-Organisation. Aber wenn sie es ohne illegale Drogen schaffen würde, hätte sie übermenschliche Fähigkeiten.»

Genau das, was Cindy zu sagen hat, stimmt auch: „Ich trainiere und esse nicht jeden Tag gut, warum sollte ich mich also mit illegalen Drogen in Gefahr bringen? Die Ergebnisse, die Sie erzielen können, wenn Sie Ihr ganzes Herz und Ihre Seele einsetzen in etwas sind erstaunlich.”

Auch Cindy ist standhaft in ihrer Liebe. Sie zog bei Gareth ein, nur sechs Tage nachdem sie ihn 2008 zum ersten Mal im Fitnessstudio getroffen hatte.

Cindy landolt herkunft
Cindy landolt herkunft

Infolgedessen haben sie vor etwas mehr als einem Jahr den Bund fürs Leben geschlossen. Wenn es um die Extreme der Bevölkerung geht, hat Gareth kein Problem damit. „Es macht mich glücklich, dass sie mit ihrem Körper zufrieden ist“, auf der anderen Seite.

Als Cindy Landolt sechzehn war, trainierte sie bereits im Kraftraum. Zuerst wurde mir gesagt, dass es nur für Männer sei. Das hat mein Interesse zusätzlich geweckt.”

Die ehemalige “Miss Zürich”-Hoffnung, 1,79 m groß, trainiert seither jeden Tag. Im Laufe von 12 Jahren hat sie mehr als 20 Kilogramm zugenommen und sich von einem fast 60 Kilogramm schweren Model zu einer 80 Kilogramm schweren Fitness-Ikone entwickelt.

Landolt erklärt: „Ich habe meinen Job gemacht, was mich am meisten glücklich macht.“ Der Satz „zu männlich“ gehört der Vergangenheit an. „Ich habe so viele Komplimente für meine Bauchmuskeln bekommen, seit sie auch für Frauen in Mode sind“, sagt sie.

Zu den Kunden von Cindy Landolt zählen Roman Kilchsperger (49), Beatrice Egli (31) und René Rindlisbacher, Comedian und TV- und Radiomoderator (56).

Zudem besuchen regelmässig zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik das Fitnessstudio der Muskelfrau im Zürcher Seefeld. St-Tropez (Frankreich) und Ibiza (Spanien) (Spanien).

“Auch in den Ferien wollen sie nicht auf mein Training verzichten.” Ein Drittel des Jahres verbringt der Fitness-Guru außerhalb der USA.

Reduzieren Sie Ihre tägliche Kalorienaufnahme um mindestens ein paar hundert Kalorien. Landolt erklärt: „Die Energie, die man aufnimmt, muss also geringer sein als die Energie, die man bei der Arbeit oder beim Training aufwendet.“

Damit die Gewichtsabnahme effektiv ist, muss es sich um Körperfett und nicht um Muskelmasse handeln, was passieren kann, wenn der Körper in den „Hungermodus“ wechselt. Schützen Sie Ihre Muskeln mit Proteinen und stellen Sie gleichzeitig sicher, dass Sie fit sindn ein Kaloriendefizit am Ende eines jeden Tages.“

Laut der Schweizer Unfallversicherung Suva hat sich die Zahl der Unfälle in Fitnesscentern in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. Der Fitnesswahn hat viele Menschen dazu gebracht zu denken, dass sie schnell Ergebnisse sehen sollten.”

Weil sie ihren Körper so stark belasten, verletzen sie sich viel schneller“, sagt Landolt. „Am Anfang ist es wichtig, dass man beim Umgang mit den Geräten einen Profi dabei hat.“

Kohlenhydrate sind lebensnotwendig. Wie Landolt betont, ist eines der häufigsten Missverständnisse, dass Kohlenhydrate die einzige Möglichkeit zum Abnehmen seien. “Diese sind lebenswichtig, wenn Sie ein gesundes Wohlbefinden aufrechterhalten wollen.”

Die Reduzierung der Kohlenhydrate am Ende des Tages war ihre Methode, um Gewicht zu verlieren. Kohlenhydrate sollten konsumiert werden, wenn Sie Leistung und Energie benötigen. Sprechen Sie morgens, mittags und vor dem Training.

„Wer abends zu Hause ist, braucht keine Energie mehr und muss somit auch keine Kohlenhydrate mehr zu sich nehmen.“

Als 5-Jährige begann Cindy Landolt in ihrer Heimat eine Ausbildung zur Kunstturnerin.

Als eine der talentiertesten und versiertesten Athletinnen im Turnen war sie bald eine Medaillen- und Preisträgerin, nachdem sie unzählige Stunden geübt hatte. Turnen sei sogar ein Ziel von ihr gewesen, sagt sie.

Cindy hingegen hat das am eigenen Leib erfahren. Cindy war Berichten zufolge mit 16 Jahren zu muskulös und groß, um mit dem Turnen fortzufahren.

Sie schrieb sich an der Schweizerischen Akademie für Fitness und Sport ein, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Sie erhielt ein Diplom nach drei Jahren intensiver Ausbildung. Danach gründete sie ihr eigenes Personal Training Business in Zürich.

Cindy landolt herkunft
Cindy landolt herkunft

Hier arbeitete sie mit Menschen, die in Form kommen wollten. Als Personal Trainerin hat sie auch eine eigene Website eingerichtet, auf der sie ihre Dienste über das Internet anbieten kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.