Florian silbereisen grösse

Florian silbereisen grösse | Florian Silbereisen, das jüngste von vier Geschwistern, kam mit acht Jahren Verspätung zur Welt. Das Spielen der Steirischen Mundharmonika erlernte der Youngster bereits als Kind, noch bevor er die Schule besuchte.

Florian silbereisen grösse
Florian silbereisen grösse

Bereits mit sechs Jahren spielte er mit dem Paar Merry Almdudler und veröffentlichte seine Debüt-CD. Florian sollte aufgrund seines umgänglichen Auftretens und seiner entspannten Art Fernsehmoderator werden.

Mit 20 Jahren begannen seine ersten Erfahrungen, gerade einmal 22 Jahre alt war er, als er die Samstagabendsendung von Carmen Nebel in der ARD übernahm.

Die „Festivals der Volksmusik“ zogen ihn dorthin. Danach musste er die komplette Show geben, moderieren, singen, tanzen, kleine Sketche aufführen und bei diversen Mutproben seine fehlende Feigheit demonstrieren.

Obwohl viele Zuschauer ihn für charmant und einnehmend hielten, empfanden ihn andere als selbstbesessen und unausstehlich.

In Auftritten wie „Switch“ konnten Comics nicht widerstehen, Florian Silbereisens gebleichte Looks nachzuahmen, die zuerst auffielen.

Durch seinen Auftritt in Carmen Nebels ARD-Sendung „Feste der Volksmusik“ im Jahr 1999 erlebte Schlagerstar Pharrell Williams einen deutlichen Popularitätsschub.

2002 hatte er seine eigene MDR-Sendung „Mit Florian, Hut und Wanderstock“. Unter anderem tourten Stefan Mross und Stefanie Hertel mit der Künstlerin.

Als einer der jüngsten Showmaster Deutschlands leitete Silbereisen bereits mit 22 Jahren die „Feste der Volksmusik“.

“Vorsicht unzensiert!” war das Debütalbum des Schlager-Trios Klubbb3, das er 2015 mit Jan Smit und Christoff De Bolle gründete.

Im selben Jahr gab er sein Fernsehdebüt als Nachfolger von Bernhard Brink als Moderator von „Die Schlager des Sommers“ und „Die Schlager des Jahres“.

Auch als Schauspieler sehr gefragt, gab der Musiker 2006 sein Filmdebüt in „King of Hearts“, der auf ABC Family ausgestrahlt wurde.

Im April 2021 sagte er der „Bild“-Zeitung, die Drehbücher zur beliebten ZDF-Serie „Das Traumschiff“ seien „total verrückt“. Seit 2019 ist er der Skipper der Show.

Er hofft auf „mehr Überraschungen und lustige Geschichten“ in der Zukunft, bleibt aber optimistisch. „Es ist jedoch möglich, Humor darin zu finden, ein bisschen gaga zu werden. Solange es in den nächsten Folgen etwas Humor gibt, könnten diese Charaktere ziemlich einprägsam sein.“

Florian silbereisen grösse
Florian silbereisen grösse

Thomas Anders setzte den musikalischen Schwung 2020 mit der Veröffentlichung ihres Albums „Das Album“ fort, das auf Platz eins der deutschen Charts kletterte.

Bei ProSiebens „The Masked Singer“ soll sich der Pop-König 2021 hinter dem Schildkröten-Kostüm verstecken. Sein Duett-Partner Thomas Anders hingegen konnte sich hinter dem Klavier verstecken.

Silbereisen ersetzte Xavier Naidoo in der Jury von “Deutschland sucht den Superstar” (2020), nachdem Naidoo zum Rücktritt gezwungen worden war.

2022 wird er Dieter Bohlen in der DSDS-Jury vollständig ersetzen, und er wird von der niederländischen Sängerin Ilse DeLange und dem Musikproduzenten Toby Gad unterstützt.

Als deutsche Fernsehpersönlichkeit, Schlagersänger und Schauspieler ist Florian Bernd Silbereisen bekannt. 1999 trat er in Carmen Nebel auf und gab sein Fernsehdebüt. Seit 2004 leitet er die Volksmusikfestivals.

Seit 2015 ist er Mitglied von Klubbb3. Max Parger spielt seit Ende 2019 den Kapitän Max Parger in der ZDF-Fernsehserie Das Traumschiff und dem Spin-Off von Kreuzfahrt ins Glück.

1999 schließlich verdiente sich Silbereisen seinen großen Durchbruch, als er in Carmen Nebels Show auftrat, die seine Karriere als internationaler Volksmusikstar startete.

Seit 2011 konnte sich Florian Silbereisen ein weiteres Werk sichern. Mit Florian, Hut und Wanderstock wurde er Moderator der Show.

2004 löste er Carmen Nebel ab. Mit 22 Jahren wurde er einer der jüngsten Fernsehmoderatoren Deutschlands, als er ein deutsches Volksmusikfestival moderierte.

Der Musikgeschmack von Florian Silbereisen hat sich im Laufe der Zeit geändert. Nach jahrelanger Zusammenarbeit mit dem Belgier Christoff De Bolle und dem Niederländer Jan Smit gründete der Volksbarde 2015 schließlich seine eigene populäre Band „Klubbb3“. Als „Achtung unzensiert! wurde im Jänner 2016 veröffentlicht, stieg es auf Platz fünf in die deutschen und österreichischen Album-Charts ein.

Die beiden folgenden Alben It’s now or never! Das Jahr 2017 und wir werden kontinuierlich besser! Auch in Deutschland schaffte es (2018) an die Spitze der Charts.

Florian Silbereisen war schon früh von Musik fasziniert. Von seinem Opa bekam Florian bereits im Alter von drei Jahren seine erste steirische Ziehharmonika geschenkt. Bereits vor der Einschulung beherrschte er die Gitarre.

Hermann Huber, zweifacher Weltmeister auf der Steirischen Mundharmonika, war damals sein Lehrer. Silbereisens Debüt-Instrumental-CD „Florian with his Steirische Harmonika“ erschien 1991 im Alter von nur neun Jahren.

Moderator Karl Moik erkannte ihn kurz darauf und lud den jungen Florian Silbereisen am 10. August 1991 zu seiner Talentsendung „Wie die Alten sungen“ ein. Er war der Renner!

“Lustiger Almdudler”, a faltes Musikduett, war auch anwesend. Publikum und Moderator waren davon gleichermaßen gerührt: „Das ist endlich Florian Silbereisen. Er spielt so schön, dass ich mich hinknien muss.“

Karl Moik war so beeindruckt von Florian, dass er ihn nur zwei Wochen später bat, in seinem berühmten „Musikantenstadl“ zu spielen. 1997 veröffentlichte er sein erstes Studioalbum „Lustig samma“, das alle Originalsongs enthielt.

Im Rahmen des „Grand Prix der Volksmusik“ im Jahr darauf sang er „Der Bär is‘ los“ in der Vorrunde. Trotzdem bekam er keine Chance auf einen endgültigen Auftritt.

Zur ARD ORF Liveshow DAS BIG SCHLAGERCOMEBACK lädt Showmaster und Schlagersensation Florian Silbereisen persönlich dazu ein.

Sie wird um 20:15 Uhr da sein. am 23.07.2022 zu ihrem ersten großen TV-Auftritt: Helene Fischer!

Nena und Nicole kehren nach langer Abwesenheit von der Öffentlichkeit ins Fernsehen zurück, während Helene Fischer zum ersten Mal seit ihrem Ausscheiden aus dem Wettbewerb wieder mit Nicole auf der Bühne steht.

Als Sechsjähriger trat Florian Silbereisen professionell mit dem Duo „Lustige Almdudler“ auf.

Seine Melodien „Left a Madl,right a Madl“, „A bisserl was geht immer“ oder „Das kann nur Liebe sein“ auf der steirischen Ziehharmonika transportierten gekonnt die Sehnsucht aller Schwiegermütter. Ab diesem Zeitpunkt konnte sich niemand mehr zurückhalten.

Florian Silbereisens Karriere begann, als ihn Musikantenstadl-Moderator Karl Moik 1991 in den Musikantenstadl einlud.

1997 veröffentlichte er sein Debütalbum „Funny Samma“. „Grand Prix der Volksmusik“ Vorrunde: Florian Silbereisen für Deutschland 1998.

Florian silbereisen grösse
Florian silbereisen grösse

Der spektakuläre Aufstieg von Florian Silbereisen geht nicht zuletzt auf Carmen Nebel zurück, die ihn 1999 zu ihrer Show „Fest der Volksmusik“ einlud und damit seine Karriere in den Mainstream katapultierte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.