• February 22, 2022

Sarah pagung lebenslauf

Sarah pagung lebenslauf
Sarah pagung lebenslauf

Sarah pagung lebenslauf | Neben den russisch-deutschen Beziehungen und der Republik Moldau ist er Experte für die Politik der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Mehrere Schwerpunkte, von Frau Pagung bis zur Außen- und Sicherheitspolitik der Russen, wirken sich auf den technologischen Fortschritt aus.

Im Dezember 2018 schlossen sich Mittal- und Osteuropa, Russell und Zentralasi zur DGAP-Mitarbeitrin zusammen, die als eines der bedeutendsten Projekte in der Geschichte unseres Landes gefeiert wird.

Der Name von Sarah Pagung Herkunft muss noch in die Wikipedia-Datenbank aufgenommen werden.

Sein Stadion an der Polioissenschaft der Freien Universität Berlin soll auf dem “Policychen Russias System” basieren.

Diese Verantwortung tragen seit 2014 das Robert Bosch Zentrum für Mittel- und Osteuropa, Russland, und die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP).

Das Robert Bosch Zentrum für Zentralasien und Osteuropa, Russland und Zentralasien hat sie zum Januar 2019 zum Associate Fellow ernannt.

Sarah Pagung ist seit Februar dieses Jahres Associate Fellow am Robert Bosch-Zentrum für Mittel- und Osteuropa, Russland und Zentralasien. Frau Pagung beschäftigt sich hauptsächlich mit der russischen Außenpolitik im Allgemeinen.

neben Sicherheitspolitik und Informationspolitik Bis Dezember 2018 war Frau Pagung als Mitarbeiterin der DGAP tätig und leitete dort mehrere RBZ-Projekte, darunter den Russland/Staatlichen Gesprächskreis.

Sarah pagung lebenslauf

Partnerschaft mit der Johns Hopkins University in den Bereichen der russischen Außen- und Sicherheitspolitik sowie das Kooperationsprojekt „A New Western Ostpolitik“ mit der Universität

Universität. Darüber hinaus war sie von 2013 bis 2015 als Mitarbeiterin am Carl Friedrich-Goerdeler-Kolleg in Berlin tätig. Sie arbeitete auch als Dozentin an der Freien Universität Berlin, wo sie als Frau Pagung bekannt war.

Dort arbeitete sie einige Jahre. Die Friedrich-Ebert-Stiftung förderte das politikwissenschaftliche Studium von Frau Pagung an der Freien Universität Berlin, wo sie derzeit an einem Projekt zur Untersuchung des russischen Einflusses auf internationaler Ebene arbeitet.

Darüber hinaus ist sie als Seminarleiterin für verschiedene Formate im Bereich der europäischen und osteuropäischen Politik tätig.

Das Robert Bosch Zentrum für Mittel- und Osteuropa, Russland und Zentralasien befindet sich in Berlin, Deutschland.

Frau Pagung war von September 2017 bis Dezember 2018 als Projektmanagerin bei der DGAP tätig und betreute in dieser Zeit mehrere Projekte.

Sarah pagung lebenslauf

Beispiele für solche Initiativen sind der Conversations Circle Russia/Stliche Partnerschaft on Russian Foreign and Security Policy der Johns Hopkins University sowie das Kooperationsprojekt „A New Western and Eastern Policy“ der Johns Hopkins University.

Sarah pagung lebenslauf

Sarah pagung
  • grösse
  • Bruder
  • frau
  • schwanger
  • beziehung
lebenslauf
  • Keine Daten verfügbar
  • Keine Daten verfügbar
  • Keine Daten verfügbar
  • NEIN
  • Keine Daten verfügbar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *