Natallia hersche ehemann

Natallia hersche ehemann
Natallia hersche ehemann

Natallia hersche ehemann | Der Freund von Robert Stäheli, der seit mehr als einem Jahr in Weißrussland inhaftiert ist, sitzt jetzt seine Strafe ab. Die St.Gallerin Natallia Hersche reiste Mitte September nach Weissrussland und teilte ihre Erfahrungen mit uns.

damit Sie an den Demonstrationen gegen das Lukaschenko-Regime teilnehmen können. Sie wurde am 19. September in Minsk während des größten Frauenmarsches des Landes festgenommen. Während sie im Bus als Geisel festgehalten wurde, wurde sie von einem maskierten Mann vergewaltigt.

Sie reißt einem Polizisten die Sturmhaube vom Kopf.

„Wir waren uns der Gefahr durchaus bewusst – aber nicht in diesem Ausmaß“: Wie die Situation für Natallia Hersches Lebensgefährtin in Weißrussland aussieht, schildert dieses Video.

Robert Stäheli, ein Tübacher, ist der Partner von Natallia Hersche, die derzeit in der Schweizer Republik Weissrussland für ihre Freiheit kämpft. Der CEO eines IT-Unternehmens hat sich mit Oppositionsführerin Tichanowskaja getroffen.

Natallia Hersche, die langjährige Lebensgefährtin von Robert Stäheli, sitzt seit fünf Monaten ohne ersichtlichen Grund in Weissrussland in Haft. Die Kommunikation ist schwierig, die Hilflosigkeit groß.

Ihr Fall wird irgendwann in naher Zukunft erneut vor Gericht verhandelt. Wie Stäheli es schafft, alles zusammenzuhalten. Hersche Gennadij schrieb einen Brief an ihren Bruder Kassyan Gennadij, den sie am Samstag veröffentlichte.

Dies könnte den unerwartet optimistischen Ton erklären, da er ziemlich sicher war, dass er unter der Aufsicht der schweizerisch-russischen Behörden Gennadij gestanden hatte, andererseits davon überzeugt ist.

Wichtig ist, dass der Inhalt seinem Wesen entspricht.

Natalie Hersche, eine schweizerisch-belarussische Doppelbürgerin, wurde am 19. September 2020 in Minsk, der Hauptstadt der russischen Republik Belarus, festgenommen.

nach ihrer Teilnahme an einem Protestmarsch gegen Diktator Alexander Lukaschenko, bei dem sie festgenommen wurde. Der 51-Jährige wurde im Dezember wegen Haft zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt.

weil sie angeblich Widerstand gegen die Polizei geleistet haben. Ihr Vergehen: Sie haben einem Polizisten die Sturmhaube vom Hinterkopf gerissen.

Im Haft musste sie für ihre Rechte kämpfen und trotzdem über eine Briefaktion Kontakt zur Außenwelt halten. Sie verbüßt ​​derzeit ihre Strafe in einem Frauengefängnis in der Stadt Gomel.

Die schweizerisch-weissrussische Doppelbürgerin Natallia Hersche wurde am 7. Dezember von einem Minsker Gericht zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem sie das letzte Jahr in St. Gallen gelebt hatte.

Im September reiste sie von St. Gallen nach Weissrussland, wo sie an mehreren Demonstrationen gegen das Lukaschenko-Regime teilnahm.

Natallia hersche ehemann

Leave a Reply

Your email address will not be published.